KRITIK: Tomb Raider

Im Jahr 2013 erlebte die Videospielreihe Tomb Raider einen Neuanfang. Im Reboot konnten Gamer eine viel jüngere und unerfahrene Lara Croft erleben. Nun bringt Warner Brothers und die Videospielfirma Square Enix das Franchise in die Kinos und besetzte die Abenteurerin mit der Oscargewinnerin Alicia Vikander. Ob diese Kombination funktioniert, erfährt ihr in dieser Kritik zu Tomb Raider.

Originaltitel: Tomb Raider

Regie: Roar Uthaug

Drehbuch: Geneva Robertson-Dworet, Alastair Siddons und Evan Daugherty

Produktion: Graham King, Patrick McCormick und Noah Hughes

Kamera: George Richmond

Musik: Tom Holkenborg alias Junkie XL Weiterlesen

Advertisements

KRITIK: Red Sparrow

Ein ehemaliger CIA-Agent schrieb ein Buch namens Operation Red Sparrow. Dieses diente als Basis für einen Agenten-Thriller des Regisseurs Francis Lawrence. Jennifer Lawrence verkörpert eine russische Primaballerina, die zu einem Spion ausgebildet wird. Ob der Film, der ein wenig an Salt erinnert, am Ende sehenswert geworden ist, erfährt ihr in dieser Kritik zu Red Sparrow.

Originaltitel: Red Sparrow

Regie: Francis Lawrence

Drehbuch: Justin Haythe

Produktion: u. a. Steven Zaillian, Peter Chernin, Jenno Topping und Marry McLaglen

Kamera: Jo Willems

Musik: James Newton Howard Weiterlesen