KRITIK: BAUMSCHLAGER

Ein neuer Film des bekannten österreichischen Regisseurs Harald Sicheritz. Er beschäftigt sich mit der Thematik des Abzuges der UNO-Soldaten von den Golanhöhen. Ob der Film mit Thomas Stipsits in der Hauptrolle sehenswert geworden ist und die Inszenierung wieder den typisch österreichischen Humor hat, erfährt ihr in dieser Kritik zu Baumschlager.

Regie: Harald Sicheritz

Drehbuch: Maayan Oz

Produktion: Danny Krausz, Kurt Stocker, Avraham Pirchi, Tami Leon und Chilik Michaeli

Kamera: Thomas Kürzl

Musik: Lothar Sherpe Weiterlesen

Advertisements

KRITIK: Schloss aus Glas

Eine wahre Geschichte, die auf einem Buch der Journalistin Jeannette Walls aus dem Jahre 2005 basiert. Sie schrieb über ihre Kindheit. Regisseur Destin Daniel Cretton adaptierte die Geschichte für die Kinoleinwand und inszeniert das biografische Drama mit Starbesetzung. Wie gut dieses Drama geworden ist, erfährt ihr in dieser Kritik zu Schloss aus Glas.

Originaltitel: The Glass Castle

Regisseur: Destin Daniel Cretton

Drehbuch: Destin Daniel Cretton

Basierend auf den Roman von Jeanette Walls

Produktion: Gil Netter, Ken Kao, Tami Goldman und Mike Drake

Kamera: Brett Pawlak

Musik: Joel P. West Weiterlesen

KRITIK: KINGSMAN – The Golden Circle

Die Gentlemen-Agenten der Kingsman sind zurück. Nach dem überraschenden und großartigen Vorgänger führte abermals Matthew Vaughn Regie. Ob der Nachfolger die Stärken des ersten Teils übertrumpft oder doch eine Enttäuschung wird, erfährt ihr in dieser Kritik zu Kingsman – The Golden Circle.

Originaltitel: Kingsman: The Golden Circle

Regie: Matthew Vaughn

Drehbuch: Matthew Vaughn und Jane Goldman

Produtkion: u.a. Mark Millar, Adam Bohling, Dave Gibbons, Pierre Lagrange und Matthew Vaughn

Kamera: George Richmond

Musik: Henry Jackmann und Matthew Margeson Weiterlesen

KRITIK: The Circle

Eine Buchverfilmung, die sich mit sozialen Medien beschäftigt und somit den Zahn der Zeit trifft. Themen wie Datenspeicherung, Transparenz und ähnliches werden behandelt. Ob der Science-Fiction-Thriller mit Starbesetzung sehenswert geworden oder doch zum Vergessen ist, erfährt ihr in dieser Kritik zu The Circle.

 

 

Originaltitel: The Circle

Regie: James Ponsoldt

Drehbuch: James Ponsoldt

Produktion: u.a. James Ponsoldt, Anthony Bregman, Gary Goetzman und Stefanie Azpiazu

Kamera: Matthew Libatique

Musik: Danny Elfman Weiterlesen

KRITIK: MOTHER!

Es ist der neue Film von Darren Aronofsky, der mit Filmen wie Black Swan bewies wie kreativ und eigenständig seine Filme sind. Sein neuestes Werk startete vor kurzem in die Kinos und wurde im Vorfeld sowohl gefeiert als auch für schlecht befunden. Wie ich ihn finde und ob er wieder Raum für Interpretationen lässt, erfährt ihr in dieser Kritik zu Mother!

 

 

Originaltitel: Mother!

Regie: Darren Aronofsky

Drehbuch: Darren Aronofsky

Produktion: Scott Franklin, Ari Handel, Josh Stern und Mark Heyman

Kamera: Matthew Libatique

Musik: Johann Johannsson Weiterlesen

KRITIK: The Limehouse Golem

Im Viktorianisches London des Jahres 1880 treibt ein Serienmörder im Bezirk Limehouse sein Unwesen. Mittendrinnen versucht Bill Nighy als Inspektor weiteres Chaos zu verhindern und wird auf diesen Fall angesetzt. Ob der Horror-Thriller mit Krimi-Elementen und Jack-The-Ripper-Atmosphäre sehenswert geworden ist, erfährt ihr in dieser Kritik zu The Limehouse Golem.

 

 

Originaltitel: The Limehouse Golem

Regie: Juan Carlos Medina

Drehbuch: Jane Goldman

Produktion: u.a. Elizabeth Karlsen, Stephen Woolley, Peter Hampden und Christopher Simon

Kamera: Simon Dennis

Musik: Johan Söderqvist Weiterlesen