KRITIK: THE VVITCH

Es ist einer jener Filme, der die Filmgemeinde gespaltet hat. Die einen haben ihn gefeiert und die anderen gehasst. Ein Horror-Film, der so keiner ist und sehr eigenartig und einzigartig inszeniert wurde. In dieser Kritik geht es um The Witch.

 

 

 

Originaltitel: The Witch: A New England Folktale

Regie: Robert Eggers

Drehbuch: Robert Eggers

Produktion: Daniel Bekerman, Lars Knudsen und Jodi Redmond

Kamera: Jarin Blaschke

Musik: Mark Korven Weiterlesen

KRITIK: Assassins Creed

 

Eine weitere Videospielverfilmung findet den Weg in die Kinos. Dieses Mal versucht Ubisoft eine ihre bekanntesten Spielereihen filmisch umzusetzen. Mit einer neu geschriebenen Geschichte und ein paar Neuerungen. In dieser Kritik geht es um Assassins Creed.

 

 

Originaltitel: Assassins Creed

Regie: Justin Kurzel

Drehbuch: Adam Cooper, Bill Collage und Michael Lesselie

Produktion: u.a. Michael Fassbender, Frank Marshall, Arnon Milchan und Patrick Crowley

Kamera: Adam Arkapaw

Musik: Jed Kurzel Weiterlesen

RANKINGS – Animationsfilme 2016

 

aimationsfilme-16

©derplapperblog / Thomas Bauer

 

Liebe Film Gemeinde!

Das Kinojahr 2016 neigt sich langsam dem Ende zu und bald beginnt mit dem Blockbuster Passengers das Kinojahr 2017. In diesem Ranking wird es aber um alle zehn Animationsfilme gehen, die ich in diesem Jahr gesehen habe. Bis auf einen habe ich alle im Kino gesehen und das ist doch eine gute Zahl. Bevor das Ranking beginnt, möchte ich alle Filme auflisten die ich aus zeitlichen Gründen verpasst habe.

  • Trolls
  • Störche – Abenteuer im Anflug
  • Robinson Crusoe
  • Ratchet and Clank
  • Mullewapp – eine schöne Schweinerei
  • Anomalisa
  • Einmal Mond und zurück

Diese Liste zeigt, wie viele Animationsfilme alleine in diesem Jahr in die Kinos gekommen sind. Ich werde auch den einen oder anderen nachholen, dieser wird dann aber nicht in diese Liste eingefügt. Ebenfalls wird in dieser Liste The Killing Joke fehlen, der DC-Animationsfilm ist direkt auf Blu-ray und DVD erschienen und irgendwo muss ich die Grenze setzen. Diese Liste soll nur jene Filme behandeln, die im Kino angelaufen sind. Jetzt habe ich genug geredet und wünsche euch sehr viel Spaß mit diesem Ranking.

 

 

  • 10.] Sausage Party

Weiterlesen

TRAILERANALYSE: Blade Runner 2049 – Teaser Trailer

Concept+art+from+the+Untitled+Blade+Runner+Sequel_700.jpg

©Sony Pictures

Blade Runner ist ein Sci-Fi Klassiker der besonderen Sorte und überzeugte damals durch eine gelungene Optik und einer spannenden Thematik. Im Jahre 1982 führte damals Ridley Scott Regie, der bei der Vorsetzung am Produktionstisch Platz genommen hat. Dieses Mal übernahm Denis Villeneuve das Regie-Ruder, der bereits großartige Filme wie Prisoners, Sicario und aktuell Arrival inszenierte. Ich denke das ist ein gelungener Schachzug von Sony, wie auch die ersten Bilder zeigen. Es wurde nämlich vor ein paar Tagen ein Teaser Trailer veröffentlicht und der macht so richtig Lust auf den Film. Schaut ihn euch an und danach bekommt ihr meine ersten Eindrücke präsentiert.

 

Die deutsche Version Weiterlesen

TRAILERANALYSE: ALIEN: Covenant – Trailer 1 + Teaserposter

Alien_Covenant_Poster_Teaser_SundL_1400.jpg

 ©20th Century Fox

Ein schönes Weihnachtsgeschenk, dass uns 20th Century Fox und Regisseur Ridley Scott geschenkt haben. Denn pünktlich zur besinnlichsten Zeit des Jahres präsentierten sie uns den allerersten Trailer zu Alien: Covenant. Es wird interessant zu erleben, wie Ridley Scott nach dem eher durchwachsenen Prometheus den neuen Film inszenieren wird. Der Trailer gibt nun erste Antworten und ich finde, dass er sich stark vom Vorgänger unterscheidet. Seht ihn euch an, wie immer eine deutsche und eine englische Version, danach erfährt ihr meine ersten Eindrücke dazu. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen.

Die deutsche Version Weiterlesen

KRITIK: VAIANA – Das Paradies hat einen Haken

Wie fast jedes Jahr bringt auch heuer wieder Disney einen Animationsfilm zu Weihnachten in die Kinos. Dieses Mal muss ein junges Mädchen einen Halbgott finden um die Welt vor einem bösen Fluch zu retten. In dieser Kritik geht es um Vaiana.

 

 

Originaltitel: Moana

Regie: Ron Clements und John Musker

Drehbuch: Ron Clements, John Musker, Taika Waititi, Pamela Ribon und Jared Bush

Produktion: Osnat Shurer

Musik: Opetaia Foa’i, Mark Mancina und Lin-Manuel Miranda Weiterlesen

KRITIK: ALLIED – Vertraute Fremde

Der neue Film von Robert Zemeckis vermischt viele Genres in einen Film. Ein Agenten-Liebesdrama mit Thriller Elementen in einem Kriegsszenario des zweiten Weltkrieges. In dieser Kritik geht es um Allied – Vertraute Fremde.

 

Originaltitel: Allied

Regie: Robert Zemeckis

Drehbuch: Steven Knight

Produktion: Robert Zemeckis, Graham King und Steve Starkey

Kamera: Don Burgess

Musik: Alan Silvestri Weiterlesen

KRITIK: Nocturnal Animals

 

Es ist der neue Film von Tom Ford. Ein Thriller mit Starbesetzung über eine Frau, die ein Manuskript von ihrem Ex-Mann geschickt bekommt und beim Lesen an ihre Vergangenheit denken muss. In dieser Kritik geht es um Nocturnal Animals.

 

 

Originaltitel: Nocturnal Animals

Regie: Tom Ford

Drehbuch: Tom Ford

Produktion: Tom Ford und Robert Salerno

Kamera: Seamus McGarvey

Musik: Abel Korzeniowski Weiterlesen

TRAILERANALYSE: The Boss Baby – Trailer 2

sq700_s35pub126_f126_4k_final_700

©20th Century Fox

 Bereits der erste Teaser zu The Boss Baby hat mir persönlich zu gesagt und die Grundidee eines sprechenden Babys im feinen Anzug und mit Aktenkoffer fand ich grandios. Zu diesem Trailer habe ich auch eine Analyse geschrieben, hier könnt ihr es nachlesen:

https://derplapperblog.wordpress.com/2016/10/27/traileranalyse-the-boss-baby-der-erste-trailer-teaserposter/

Nun also der zweite Trailer, der viel mehr von der Handlung preisgibt und welche Beweggründe das Baby hat. Ich fand auch diesen Trailer sehr gelungen, schaut ihn euch an und danach gibt es meine neuen Erkenntnisse für euch. Viel Spaß beim Lesen und Schreiben.

 

Die deutsche Version Weiterlesen

TRAILERANALYSE: Dunkirk – Trailer 1

Dunkirk ist der neue Film von Christopher Nolan, der Regisseur der Batman The Dark Knight Trilogie. Ein erster Teaser Trailer ist bereits veröffentlicht worden, zu dem ich bereits einige Worte geschrieben habe. Wer das nachholen will, kann das an dieser Stelle gerne machen:

https://derplapperblog.wordpress.com/2016/08/05/dunkirk-teaser-trailer

Vor ein paar Tagen präsentierte Warner uns einen ersten längeren Trailer mit viel mehr Bildmaterial, mit Szenen des Ensembles und ein paar Dialogen. Es wird vorerst auf die Optik und den Look Wert gelegt und das sieht schon vielversprechend aus. Meine neuen Erkenntnisse erfährt ihr nach dem Trailer, wie immer könnt ihr ihn euch in der deutschen und englischsprachigen Fassung anschauen. Ich wünsche euch viel Spaß beim Schauen und Lesen.

 

Die deutsche Version Weiterlesen

TRAILERANALYSE: Ich – Einfach unverbesserlich 3 – Trailer 1

Wir haben sie bereits sehr liebgewonnen, die kleinen gelben Wesen namens Minions. In Ich – Einfach unverbesserlich hatten sie ihren ersten Auftritt. Danach folgten der zweite Teil und ein Solo-Film. Sogar Kurzauftritte wie vor dem Film Pets hatten sie auch. Nun sind die Minions wieder zurück und mit ihnen der sympathische Schurke Gru, seine Freundin Lucy und die drei Kinder. Der dritte Teil der erfolgreichen Reihe der Illumination Studios wird nächstes Jahr in die Kinos kommen und daher wurde vor kurzem ein erster Trailer veröffentlicht. Wie immer könnt ihr die englische und die deutsche Version anschauen. Genießt sie und danach gibt es meine ersten Eindrücke dazu. Viel Spaß beim Schauen und Lesen.

 

Die deutsche Version

 

Die Originalversion

 

HANDLUNG

Im dritten Teil der Reihe bekämpft der frühere Bösewicht Gru nun selber die Schurken – und das gemeinsam mit seiner neuen Partnerin Lucy. Sie jagen einen neuen Bösewicht mit dem Namen Balthazar Bratt, der Fan der 80er-Jahre ist und einen rosa Diamanten erbeuten will. Warum er es auf diesen Diamanten abgesehen hat und was sonst noch alles passiert, geht aus dem ersten Trailer noch nicht hervor. Ich bin mir aber sicher, dass wieder die Minions für Chaos sorgen und die drei Adoptivkinder Agnes, Margo und Edith Gru auch wieder auf Trab halten werden. Ein zweiter Trailer wird vermutlich mehr Story Inhalte preisgeben.

 

DER CAST

Altbekannte Namen die hier wieder mit dabei sind. Allen voran Steve Carell, der in der Originalversion Gru sprechen wird. Seine Darbietung hat mir schon in den ersten beiden Teilen gefallen. An seiner Seite ist wieder Kristen Wiig mit dabei, die die Agentin Lucy synchronisieren wird. Neu hingegen ist Trey Parker, da es einen neuen Bösewicht geben wird. Er spricht Balthazar Bratt und Russel Brand wird wieder Dr. Nefario sprechen, der Leiter der Geheimorganisation.

An dieser Stelle möchte ich generell erwähnen, dass ich Animationsfilme nur in der Originalversion schaue. Ich finde die Synchronsprecher meistens viel besser als die eingedeutschten und ich finde den aktuellen Trend, Rollen mit sehr bekannten Namen zu besetzen, nicht positiv. Genauso wie zwanghaft eine Rolle, und sei sie noch so klein, mit einem Dialekt auszustatten. Damit die Wiener oder die Bayern es auch verstehen und ins Kino stürmen. Animationsfilme nur auf Englisch und sie sind sehr gut zu verstehen.

 

DER LOOK

Der klassische Look der Illumination Studios ist wieder stark erkennbar. Im Gegensatz zu Disney und Pixar wirkt er etwas „comichafter“, aber das ist positiv gemeint. Mir gefällt der Look und er ist bereits im Trailer auf einem ansehnlichen Niveau. Gut finde ich den Bösewicht, ausgestattet mit Hightech-Kaugummi der ein gesamtes Schiff in die Luft hievt. Und er trägt einen Anzug mit Schulterpolstern. Der Humor ist auch wieder großartig und das obwohl die Minions noch nicht so vorkommen. Großartig ist auch die Szene mit Gru und Lucy in den U-Booten, die kurzfristig zu Wasser-Motorräder umgewandelt werden. Viel ist hier noch nicht zu sehen, außer wie gesagt der bekannte Look der Reihe. Ich bin gespannt auf einen zweiten Trailer, der in diese Richtung ebenfalls neue Erkenntnisse bringen wird.

Ich – Einfach unverbesserlich 3 startet voraussichtlich am 6. Juli 2017 in den österreichischen Kinos. Regie führen Kyle Balda und Pierre Coffin, die Regisseure von Minions.

 

Wie gefällt euch dieser Trailer? Seid ihr Fans dieser Reihe oder schaut ihr nur Animationsfilme von Disney? Schreibt mir Kommentare oder kontaktiert mich auf Twitter und Facebook. Bis zur nächsten Analyse.

 

Euer Thomas

 

KRITIK: ROGUE ONE: A Star Wars Story [SPOILERFREI]

Der erste sogenannte Antholgy-Film aus dem Star Wars-Universum. Ein Spin-Off der zeitlich zwischen Episode III und Episode IV angesiedelt ist. In dieser Kritik geht es um Rogue One: A Star Wars Story.

Originaltitel: Rogue One: A Star Wars Story

Regie: Gareth Edwards

Drehbuch: Chris Weitz, Tony Gilroy, John Knoll und Gary Whitta

Produktion: Kathleen Kennedy, Allison Shearmur und Simon Emanuel

Kamera: Greig Fraser

Musik: Michael Giacchino und John Williams (Titelmusik) Weiterlesen

KRITIK: Sing

Der neue Animationsfilm der Illumination Studios, die heuer bereits Pets in die Kinos gebracht haben. Über einen Koalabär, der durch einen Gesangswettbewerb sein vor dem Bankrott stehendem Theater retten will. In dieser Kritik geht es um Sing.

 

 

Originaltitel: Sing

Regie: Garth Jennings

Drehbuch: Garth Jennings

Produktion: Christoper Meledandri und Janet Healy

Musik: Joby Talbot Weiterlesen

TRAILERANALYSE: PLANET DER AFFEN: Survival

 

 

Survival ist nach Prevolution und Revolution der mittlerweile dritte Film der Remake-Reihe, die die Vorgeschichte zum Klassiker Planet der Affen erzählt. Den ersten Film fand ich sehr sehenswert und den zweiten muss ich mir erst anschauen. Die ersten gezeigten Bilder lassen einen epischen und actionreichen Film erwarten und ich war sehr angetan von diesem Trailer. Schaut ihn euch an, es gibt wieder die deutschsprachige und die englischsprachige Version zu bestaunen. Danach bekommt ihr meine Analyse präsentiert. Viel Spaß beim Lesen und Schauen.

 

Der deutsche Trailer Weiterlesen

TRAILERANALYSE: Spider-Man Homecoming – der erste Trailer

homecoming_logo_fin1-11-21-16_700

©Sony Pictures/Marvel Studios

 

Marvel und Disney haben angekündigt, dass rund um den Kinostart von Rogue One: A Star Wars Story der erste Trailer zu Spider-Man Homecoming erscheint und siehe da: hier ist er. Endlich erste bewegte Bilder zum ersten Film mit der menschlichen Spinne im Marvel Cinematic Univers (MCU) und mit Tom Holland. Ich bin echt begeistert, der Trailer macht Lust auf mehr. Bevor ich meine Analyse dazu beginne muss erwähnt werden, dass sich der deutsche Trailer etwas vom internationalen Trailer unterscheidet – sehr ungewöhnlich wie ich finde. Aus diesem Grund habe ich auch beschlossen euch wieder beide Trailer zu zeigen – den deutschsprachigen und den in der Originalversion. Ich wünsche euch viel Spaß beim Schauen und Lesen.

 

Der deutsche Trailer Weiterlesen