Superhero Shortcuts #6

Unbenannt

 

Liebe Superhelden-Freunde!

 

Die 6. Ausgabe ist online und ich möchte die Eineitung dieses Mal kurz halten. Ihr könnt über meine Erwartungen lesen, was DC bei der San Diego Comic Con 2016 präentieren wird. Es gibt neue Set Fotos zu Wonder Woman zu bestaunen und neue Cast-Infos zur Kinoversion von The Flash. Kurz News dieses Mal über eine Serie, die nur am Rande etwas mit Superhelden zu tun hat und einen neuen Iron Man in den Comics. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen.

 

 

DC @ San Diego Comic Con 2016

 

CCILogo-R_Large

Die San Diego Comic Con 2016 steht kurz vor der Tür, wo jedes Jahr neue Trailer und Informationen vorgeführt werden. Ich gebe euch hier einen kurzen Überblick über meine Erwartungen was DC zeigen wird. Nach der Comic Con hoffe ich, euch neue Trailer, Bilder und ähnliches zu präsentieren. Vielleicht sogar Comic Con Sonderausgabe.

 

  • Suicide Squad

Nicht mehr lang und wir können endlich das Selbstmordkommando auf der großen Leinwand bestaunen. Der Film wir einzigartig werden, das verspricht schon allein der Fokus auf Superschurken wie Joker, El Diablo und Harley Quinn. Auf der Comic Con wir vermutlich der gesamte Cast zu sehen sein und vielleicht bekommen die Fans die eine oder andere Vorschau.

  • Wonder Woman

Gal Gadot brillierte in ihrer Rolle als Wonder Woman im nicht ganz so überzeugenden Batman V Superman: Dawn of Justice. Dementsprechend freue ich mich auch auf ihren Solo-Film, der im Jahr 2017 in die Kinos kommt. Da die Dreharbeiten vermutlich bald enden werden, erwarte ich mir einen ersten Trailer oder zumindest einen Teaser.

  • Justice League

Auch zu der Justice League erwarte ich mir erste bewegte Bilder. Wäre auch logisch, da bereits in Batman V Superman die Gerechtigkeitsliga angeteasert wurde. In einem Jahr wird man ihn im Kino sehen können, daher wäre es von DC und Warner ein richtiger Schritt einen ersten Teaser zu zeigen. Damit unsere Freude noch mehr steigen kann.

  • THE CW

Der US-Sender THE CW ist so eine Art Superhelden-Sender. Serien wie The Flash, Arrow und Legends of Tomorrow laufen dort. Im Herbst geht wieder die neue Saison los und das bedeutet, dass Fans dieser Serien neues Material zu sehen bekommen. Arrow geht in die mittlerweile 5. Staffel, The Flash in die 3., Legends of Tomorrow und Supergirl in die 2. und Gotham in die 3.

  • The Lego Batman Movie

Ja, ihr habt richtig gelesen. Warner Brothers bringt im nächsten Jahr The Lego Batman Movie in die Kinos, kein Wunder bei dem großen Erfolg vom Lego Movie. Es gibt bereits zwei kurze Teaser-Trailer, die sehr lustig sind und meine Vorfreude auf diesen Film steigen lassen. Ich kann mir vorstellen, dass ein komplett neuer Trailer gezeigt wird, wo wir mehr von der Handlung erfahren werden.

 

 

THE CW und Netflix Kooperation

Diese Nachricht wird alle Superhelden-Fans begeistern. Denn der US-Sender THE CW (Arrow, The Flash) geht eine intensive Kooperation mit dem Streaminganbieter Netflix ein. Was bedeutet, dass bereits acht Tage nach Ende einer Staffel diese auf Netflix online geht. Das ist vor allem für jene Menschen positiv, die nicht immer die Folgen im TV schauen können.

Leider gilt dieses Angebot vorerst nur für Amerika. Ob es auch im deutschsprachigen Raum passieren wird, ist unklar. Denn natürlich will der Sender zuerst an TV-Stationen verkaufen und das ist Pro7. Das heißt, dass die Folgen erst wie gewohnt etwas später auf Netflix erscheinen. Aber die Lage kann sich schnell ändern und vielleicht erleben wir auch hierzulande das gleiche Angebot wie die US-Bürger.

 

Wonder Woman – Neue Set Fotos

Und noch mal Wonder Woman, denn es wurden wieder neue Set Fotos veröffentlicht. Diese will ich euch nicht vorenthalten. Sie zeigen Gal Gadot in dem unglaublich detailreichen Kostüm, das sieht einfach Klasse aus. Auf dem anderen Bild sieht man sie mit Chris Pine, der Steve Trevor spielt. Einen Piloten, der während dem zweiten Weltkrieg mit seinem Flugzeug auf der Amazoneninsel abstürzt und von Wonder Woman gerettet wird. Genaue Details weiß man noch nicht, aber ich geh davon aus dass diese Story erzählt wird. Das habe ich bereits öfters in meinen Ausgaben erwähnt, es wird die Original Story Line sein.

Wie oben gesagt denke ich, dass ich mit ersten bewegten Bildern auf der Comic Con rechne. Bis dahin erfreut euch an den Bildern.

 

 

Quelle Bilder: http://batman-news.com/2016/07/15/gal-gadot-wonder-woman-images-movie-details-ew/

 

 

The Flash Movie – Wer wird Iris West?

Zur Leinwandadaption zum schnellsten Mann der Welt gibt es aktuell noch sehr wenig Infos. Bekannt ist, dass Ezra Miller Barry Allen spielen wird und Rick Famuyiwa Regie führt. Es steht noch kein Releasedatum fest. Dafür wurde jetzt bekannt, wer die nächste Iris West spielen wird. Rita Ora, Lucy Boynton und Kiersey Clemons sollen in der engeren Auswahl sein. Wobei Letztere angeblich der Favorit des Regisseurs Famuyiwa sein soll. Lassen wir uns überraschen.

Iris West ist eigentlich seine sehr wichtige Figur. Sie ist die beste Freundin von Barry Allen und noch dazu Geliebte. Aus den Comics geht auch hervor, dass die die Tante von Kid Flash ist und die Großmutter vom 4. Flash, Bart Allen. Es wird interessant, was für eine Story Line verwendet wird. In der Justice League wird es Gelegenheit geben, Ezra Miller in voller Größe zu sehen nachdem er in Batman V Superman nur angeteasert wurde.

 

Eigene TV-Serie für die X-Men

Es war nur eine Frage der Zeit, bis die X-Men auch den Weg auf die TV-Geräte finden. Mit „Legion“ wird erstmals eine Serie über Mutanten zu sehen sein, der 20th Century Fox nahe Sender FX hat einen Piloten bestellt und dieser soll noch Ende 2016 ausgestrahlt werden.

Im Mittelpunkt der Geschichte steht David Heller, der Sohn von Professor Charles Xavier. Er leidet an einer multiplen Persönlichkeitsstörung, was ihn zugleich interessant und gefährlich macht. In den Comics trug Heller auch den Namen Legion, daher der Name. Gespielt wird er von Dan Stevens.

Ausführende Produzenten sind übrigens Bryan Singer und Simon Kindberg. Beide kennen sich im X-Men-Universum aus, vor allem Singer hat bereits bei einigen Leinwandadaptionen Regie geführt und die Streifen auch produziert. Da können wir uns auf eine interessante Serie freuen. Regie führt übrigens Fargo-Schöpfer Noah Hawley. Sobald weitere Infos folgen, erfährt ihr sie bei mir.

 

 

Kurz-News

Eine spannende Serie erwartet uns 2016, die nur am Rande etwas mit Superhelden und -schurken zu tun hat. Powerless beschäftigt sich nämlich mit einer Versicherungsagentur, die die Schäden abwickeln muss welche die Helden und Schurken hinterlassen. Ich werde sie definitiv schauen, spätestens auf Blu-ray. Regie Ben Queen, Vanessa Hudgens, Danny Prudi und Alan Tudyk spielen die Hauptrollen.

 

Am Schluss noch eine Nachricht für Comic-Leser. Es gibt nämlich einen neuen Iron Man in den Marvel-Comics. Und zur aller Überraschung ist es ein 15-jähriges Mädchen namens Riri Williams. Sie ist Studentin am Massachusetts Institut of Technology und hat sich selber bereits einen Anzug gebaut. Ob das Auswirkungen auf die Film-Welt hat, weiß niemand. Kreiert hat diese Figur, wie kann es anders sein, Brian Michael Bendis.

 

 

Das war die bereits 6. Ausgabe meiner Superhero Shortcuts. Was sagt ihr zu den News von DC? Was erwartet ihr euch von der Comic Con? Und würdet ihr Powerless und die neue X-Men-Serie schauen? Schreibt mir eure Meinung in die Kommentare oder kontaktiert mich auf Tiwtter und Facebook. Bis zur nächsten Ausgabe.

 

Euer Thomas

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s