SUICIDE SQUAD – Traileranalyse des neuen Trailers

suiciddsquad

(Quelle Foto: https://www.youtube.com/watch?v=E7N2zqCPMN0)

In meinem Eintrag, in dem ich alle Superhelden Filme 2016 vorstelle, habe ich schon ein wenig über das Selbstmordkommando geschrieben. Dort postete ich auch einen ersten Trailer, in dem wir uns schon einen ersten Eindruck geholt haben. Vor zwei Wochen in etwa wurde ein neuer Trailer released und ich bin sicher, der eine oder andere von euch hat ihn schon gesehen. In meinem Urlaub bin ich wieder auf ihn gestoßen und ich beschloss ein wenig darüber schreiben.

 

Mehr Einblicke in Story

Wir sehen ein paar bekannte Szenen aus dem ersten Trailer, bekommen aber auch sehr viel neues präsentiert. Das fängt an, dass die einzelnen Figuren mehr oder weniger vorgestellt werden. Wir können sie in ihren Zellen beobachten und die eine oder andere Spezialfähigkeit. Cool fand ich auch, wie Rick Flagg – gespielt von Joel Kinnaman – über jeden Charakter seine Kurzbeschreibung loslässt: „he shoots people“, “ he is a crocodile, he eats people“, „he burns people“ und „she ist just crazy“ – das hat mir schon sehr gefallen.

Um noch kurz auf die Story zurück zu kommen. Es ist immer noch nicht ganz klar, gegen wem die Mitglieder des Suicide Squads kämpfen werden. Wir bekommen mit, wie sie rekrutiert und mit speziellen Mitteln aus ihren Zellen zu einem Einsatzort gebracht werden, aber mehr auch nicht. Was so viel heißt wie, dass wir zwar mehr Einblicke in die Story bekommen mit vielen neuen Szenen zu den Figuren, ohne aber zu sehr Details davon zu verraten, was der Plot des Filmes eigentlich wirklich ist. So muss das in einem Trailer sein und so lockt man auch die Zuschauer in die Kinos – Daumen hoch.

 

Jared Leto als Joker

Gegen Ende des ersten Trailers sah man kurz das neue Aussehen des Jokers und ich hatte eine eher niedrige Erwartung von ihm in diesem Film, da sprang der Funke noch nicht so rüber. In diesem Trailer aber ist das komplett anders. Die Begeisterung stieg fast ins Unermessliche, nachdem er diesen Satz gesagt hat: „I can’t wait to show you my toys“. Ich bin überzeugt, dass Jared Leto seine Rolle mehr als ausgezeichnet spielen wird. Die Vergleiche mit Heath Ledger, der Joker in Batman The Dark Knight verkörpert, werden automatisch kommen und es wird bestimmt wochenlang diskutiert werden, wer ihn jetzt besser gespielt hat. Persönlich ist es mir egal, da eine neue Film-Ära im Batman-Universum und auch im DC-Universum anbricht. Lassen wir uns einfach überraschen und freuen uns auf den Film.

Was mir sonst noch aufgefallen ist, sind Kleinigkeiten mit großer Auswirkung. Man sieht Kitana mit ihrem Soulblade, Harley Quinn mit Baseballschläger, die auch eine Schaufensterscheibe einschlägt und eine Tasche stiehlt. Und wir bekommen natürlich Action, Action und Action präsentiert, denn die darf natürlich nicht fehlen. Ihr merkt schon, mir macht das Schauen des Trailers große Freude.

 

Queen – Bohemian Rhapsody

Diesen Song kennt wahrscheinlich (fast) jeder von euch und wenn das stimmt, habt ihr ihn sicher gleich zu Beginn des Trailers erkannt. Denn dieser Song ist die musikalische Untermalung und ich muss sagen, er passt wie die sprichwörtliche Faust auf das Auge. Im ersten Teil der ruhige Part von Bohemian Rhapsody, wo die Charakter vorgestellt werden und im zweiten Teil, als die Actionszenen beginnen, der rockige Part. Einfach genial, einfach passend, einfach perfekt. Mehr gibt es dazu nichts zu sagen.

 

Trailer

Das war sie also, meine Analyse zum neuen Trailer von Suicide Squad. Leider müssen wir uns noch bis August gedulden, bis der Film in die Kinos kommt. Dazwischen können wir uns aber mit anderen tollen Filmen von Marvel und DC die Wartezeit verkürzen. Am Schluss poste ich natürlich noch den neuen Trailer, damit ihr ihn euch auch anschauen könnt. Werde sowohl die deutsche als auch die englische Version verlinken, solltet ihr aber gute bis sehr gute Kenntnisse in Englisch haben, schaut ihn euch in der Originalfassung an. Da kommen die Dialoge viel cooler rüber.

 

Englische Originalfassung

 

Deutsche Fassung

 

Ich hoffe, euch haben die Trailer gefallen. Was sagt ihr denn dazu? Seit ihr auch so heiß auf die Filme wie ich oder gehen sie an euch vorbei? Kommentiert unter diesem Beitrag oder kontaktiert mich auf Facebook oder Twitter.

Euer Plappergott

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s